Kurse und Prüfungen

Das Kuratorium für Einbruchschutz und Objektsicherung (KEO) hält Schulungen/Kurse in Zusammenarbeit mit der Landesinnung Wien der Metalltechniker bzw. in deren Auftrag ab.
Diese werden jährlich ausgeschrieben, finden aber nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (am Tag des Anmeldeschlusses) bzw. bei rechtzeitiger Einzahlung des Kursbeitrages (14 Tage vor Kursbeginn bar oder auf das angegebene Konto) statt.

Die jeweiligen spezifischen Kursinhalte, Anforderungen und Kosten entnehmen Sie bitte dem konkreten Leitfaden. Für alle Schulungen/Kurse gelten die "Allgemeine Geschäftsbedingungen für Schulungen des Kuratoriums für Einbruchschutz und Objektsicherung (KEO)". Der Anmeldeschluss ist bei den Kursen angegeben, die Kurse finden ca. 8 Wochen später statt.

Anmeldungen werden ausschließlich schriftlich entgegen genommen.

Bitte beachten Sie weitere allenfalls notwendige Unterlagen und Nachweise!